Präoperative Planung mit modiCAS||3D

Mit modiCAS||3D erreicht die Endoprothesenplanung eine ganz neue Dimension: hat man sich schon vor langer Zeit von Lichtkasten und Butterbrotpapier verabschiedet und ist in das digitale Zeitalter eingestiegen, so können Sie nun mit uns einen Schritt weiter gehen und Hüft-Operationen vollständig im dreidimensionalen Raum planen.

modiCAS||3D ist konform mit dem DICOM-Standard und der Planungsreport kann in allen gängigen PACS archiviert werden.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Planung in beliebigen Ansichten mit 3D Implantatschablonen
  • 3D-Volumendarstellung
  • Markierung anatomischer Referenzpunkte im 3D-Raum und CT-Schnitten
  • Automatische Berechnung planungsrelevanter Kenngrößen
  • Intelligente Implantatvorauswahl und –positionierung, basierend auf anatomischen Landmarken
  • Umfangreicher Planungsreport mit allen relevanten OP-Informationen

Informationen zu Updates und Upgrades finden Sie hier.