...die 3D-Lösung für die präoperative Planung in der Hüftendoprothetik.

... wenn Sie auf Basis von Röntgenbildern präoperativ in 2D planen möchten.

... Garantierte Patientensicherheit und Datenschutz in Ihren DICOM-Datensätzen.

27.02.2019 - Ein Grund zum Feiern!

Das Medizintechnikunternehmen 4 Plus GmbH ist seit Januar dieses Jahres Tochter von Sioux Technologies aus Eindhoven, Niederlande. Im Verbund gewinnen „Sioux4Plus“ damit neue technische Kompetenzen und breit gefächerte Projekte.

Diesen Zusammenschluss feiern wir heute gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern und der Presse im Medical Valley Center.

Pressemitteilung - 4 Plus GmbH und Sioux Technologies bündeln ihre Kräfte 27.2.2019

19.02.2019 - modiCAS und Sioux Technologies

Gemeinsam mit Sioux ist unsere Muttergesellschaft, die 4 Plus GmbH, in das neue Jahr 2019 gestartet, denn seit Anfang Januar ist 4 Plus 100%ige Tochter der Sioux Familie. Zu den 20 Jahren Erfahrung von 4 Plus kommen nun weitere 50 Jahre Sioux-Ingenieurwissen hinzu.

Auch modiCAS, bisher Tochterunternehmen der 4 Plus GmbH, ist nun zu 100% Teil von Sioux Technologies. Wir freuen uns auf die Chancen, die sich durch die Kooperation und die neu gewonnenen Kenntnisse bzw. das Know How für modiCAS ergeben.

14.12.2018 - Spende für Lacrima

In diesem Jahr spendete die Geschäftsleitung von 4 Plus und modiCAS für den guten Zweck und hat an der Spendenaktion des lokalen Radiosenders "Star Fm Nürnberg" teilgenommen. Gesammelt wurde für "Lacrima", einer Initiative der Johanniter-Unfallhilfe, die sich um Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen in Mittelfranken kümmert.

Vielen lieben Dank für eure Spende! Vielen Dank auch für die vielen positiven Rückmeldungen zur Aktion!

Wundervolle Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr!

Lebendige Wissenschaft

Warum künstlichen Gelenkersatz dreidimensional planen?

Zum DKOU 2018 erschien die Sonderausgabe von "Lebendige Wissenschaft - Spitzenforschung Orthopädie und Unfallchirugie" mit einem Artikel zum Thema "Präoperative Planung".

Unter dem Titel "Präoperativ planen in 3D?" werden aktuelle Vorurteile in der Endoprothetik beleuchtet.

Lesen Sie hier mehr...

Nickelallergie

Unverträglichkeiten gibt es viele, kaum einer, der nicht in irgendeiner Form auf etwas allergisch reagiert, und sei es auch nur ganz leicht. Neben den Klassikern Hausstaub- und Pollenallergien treten in unserer Gesellschaft auch vermehrt Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf, unter Umständen als „nette“ Ergänzung zu den Klassikern, sogenannte „Kreuzallergene“. Da ist die Rede von Laktose, Gluten, Fruktose, Histamin […]

Der Beitrag Allergien in der Endoprothetik erschien zuerst auf modiCAS Blog.

Tibor Takács (links), Arnoud de Geus und Karl Kapp lenken nun gemeinsam die zukünftige Entwicklung von 4 Plus GmbH. Foto: 4 Plus GmbH

Langfristige Investition in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen Das Medizintechnikunternehmen 4 Plus GmbH ist seit Januar dieses Jahres Tochter von Sioux Technologies aus Eindhoven, Niederlande. Im Verbund gewinnen „Sioux4Plus“ damit neue technische Kompetenzen und breit gefächerte Projekte. Bestandskunden haben nun die Möglichkeit, neben der gewohnten Kernkompetenz von 4 Plus – Hard- und Softwareentwicklung –  zusätzliche Expertise in […]

Der Beitrag 4 Plus GmbH und Sioux Technologies bündeln ihre Kräfte erschien zuerst auf modiCAS Blog.

Young woman practicing Fascia Muscle Training

Im letzten Beitrag ging es um Funktionsweise, mögliche Ursachen und Folgen von Muskelverspannungen. Heute möchten wir Ihnen als ggf. Betroffene Wege aufzeigen, wie Sie Ihre verspannungsbedingten Schmerzen wieder loswerden, am besten noch bevor irreparable Schäden entstehen. Wem bislang ernsthafte schmerzhafte Erfahrungen erspart blieben, kann sich die Tipps natürlich auch als Präventionsmaßnahmen zu eigen machen. Sofern […]

Der Beitrag Muskelverspannungen, Gegenmaßnahmen zur Vermeidung von Gelenkschäden – Teil 2 erschien zuerst auf modiCAS Blog.

Kontakt

* Pflichtfelder